Home / Startseite


zum Thema Keine Bebauung – Für die Erhaltung der Bergmannfriedhöfe


Auf den Bergmannfriedhöfen. So schön konnten sie früher Alleen anlegen. (Bild: 19.6.19)

Neueste Nachrichten (Nr. 18 – 32)

Editorials (Nr. 1 – 5)

Nr. 05 / 27.09.19: „Weltenende / Es tut sich was“ (öffnen)

Texte (Nr. 1 – 16)

Nr. 15 / 23.01.20: Friedhof Dreifaltigkeit in Kreuzberg soll bebaut werden / Hans Korfmann, In: Berliner Zeitung, 20.01.20 (öffnen)

Dokumente / Weiteres

Nachrichten (Nr. 1 – 17)

Nr. 04 / 12.12.17: Ist es nur Gehässigkeit, die uns zur Dokumentation des Folgenden veranlasst? Nicht nur. Aber ein wenig schon . . .

Bilder zum Thema

* KOMMENTARE *

Termine

Kontakt

Impressum

Presse zum Thema

Aufrufe / Kampagnen (Nr. 1 – 6)

Nr. 01 / 21.06.17: Kein Wohnungsbau auf den Bergmannfriedhöfen / Unterschriftensammlung der Initiative Bergmannfriedhöfe vom 8.9.-23.12.16 (öffnen)

Um Gottes Willen:

Entwurf: Harald Truetsch (12/2019)
  • Banner am Friedhofszaun (Bild: 2.11.19)
berlin 18.12.19 – 10:25 / Eine Handvoll Bebauungsgegner vor der Übergabe des Protests (Bild: Sönke Tollkühn).

Nr. 5 (FW202), Linde, Umfang: 205 cm / Nr. 6, Esche (FW203), U: 285 cm. Dazwischen 3 Grabstellen (Bild: 2.8.2019).

Auf den Bergmannfriedhöfen. Eine Elefantenherde? Nein! Ein Rudel Homo sapiens, zweibeinige Dickhäuter unserer Tage. (Bild: 25.5.19)
Naturkundliche Führung über den Alten Luisenstädtischen Friedhof (Bild: 25.5.19)

Auf den Bergmannfriedhöfen. Ein Geflüchteter, dem es gut zu gehen scheint, obwohl sein Bau beschädigt wurde. (Bild: 21.07.19)

Das Plakat entstand am 10.9.2016 auf dem Marheinekeplatz am Stand der Grünen während des Wahlkampfs zum Berliner Abgeordnetenhaus. (Bild: 7.1.2020)

Archäologische Grabung am Huetplatz in Hermannstadt. Miteinander konnten sie nicht – ohne einander aber offenbar auch nicht! (Bild: Lückert – 15.7.2005)

Bergmannfriedhoefe.de – 21. Juni 2017, letzte Aktualisierung: 25.2.20


Diskutieren Sie mit – > – > – > zur Kommentierung


Bergmannfriedhoefe.de besteht seit Juni 2017.