Kreuzberger Chronik


In der Kreuzberger Chronik erschienene Artikel über die Bergmannfriedhöfe


  • Hans W. Korfmann: Ein Haus auf dem Friedhof. Eine Bürgerinitiative sammelte 3800 Unterschriften gegen die Bebauung der Friedfhöfe. Auch der Denkmalschutz protestierte. Doch Kirche und Politik blieben unbeeindruckt. Eine Chronologie der Ereignisse, In Kreuzberger Chronik, Februar 2020 / Nr. 216, S. 8-11 (Artikel als PDF öffnen)
  • Ein Kiezgespräch: Vom Ende der Bürgerbeteiligung. Die Kreuzberger hätten mitreden sollen: Bei der Umgestaltung der Bergmannstraße, bei der Umwandlung der Bergmannfriedhöfe, sowie beim Ausbau der historischen Bockbrauerei. Reden durften sie, nur gehört wurden sie nicht, In: Kreuzberger Chronik, November 2019 / Nr. 214, S. 8-13 (Artikel als PDF öffnen)
  • Michael Unfried: Der Park des Herrn. Immer wieder kommt es zu Unruhe auf den letzten Ruhestätten. Mal sind Wohnhäuser, mal ein Park zwischen den Grabstätten geplant. Die Stadtplaner des 21. Jahrhunderts machen vor dem Friedhof nicht halt. Ein Spaziergang im Grünen, In: Kreuzberger Chronik, Juli 2019 / Nr. 211, S. 20-25 (Artikel als PDF öffnen)
  • Michael Unfried: Park oder Friedhof? Die alten Friedhofsmauern bröckeln, die Grabsteine kippen. Um sie vor dem Verfall zu retten, hat sich der Friedhofsverband jetzt einen Plan ausgedacht: Der Friedhof soll ein Park werden, In: Kreuzberger Chronik, Mai 2018 / Nr. 199, S. 22-27 (Artikel als PDF öffnen)
  • Hans W. Korfmann: „Stadtoasen (Teil 1): Das Land am Friedhofsrand“. Am 24. Januar stellte die Friedhofsverwaltung in der Passionskirche ihre Baupläne vor. Die Gegner der Bebauung wollten protestieren. Doch der lauteste Protest kam von den Gegnern der Gegner, In: Kreuzberger Chronik, Februar 2017 / Nr. 186, (Artikel als PDF öffnen)
  • Hans W. Korfmann: Kein Frieden auf dem Friedhof. Vom Sterben allein kann kein Friedhof mehr leben. Man sucht nach neuen Einnahmequellen. Und man ist fündig geworden, In: Kreuzberger Chronik, März 2016 / Nr. 177
  • Hans W. Korfmann: Zwischenstastion Friedhof, In: Kreuzberger Chronik, Mai 2015 / Ausgabe 169
  • Hans W. Korfmann: Bratwurst auf dem Friedhof, In: Kreuzberger Chronik, September 2013 / Nr. 151
  • Hans W. Korfmann: Aufstand auf dem Friedhof. Der Pfarrer und die Bestattungsunternehmer wollen bauen. Doch unter den Schäfchen regt sich Widerstand, In: Kreuzberger Chronik, Juni 2012 / Ausgabe 138
  • Michael Unfried: Wohnen auf dem Friedhof. Die Mieten in der Bergmannstrasse werden immer teurer. Doch am Ende der Strasse liegen die Friedhöfe, In: Kreuzberger Chronik, April 2009 / Nr. 106

Hinweis zum Artikel „Kein Frieden auf dem Friedhof“: Hierfür wurde Hans W. Korfmann 2017 mit dem Aeternitas Medienpreis „Friedhof heute 2016“ ausgezeichnet.

Begründung des Preisgerichtes: >>In seinem Text „Kein Frieden auf dem Friedhof“ aus dem Stadtteilmagazin „Kreuzberger Chronik“ schildert Hans W. Korfmann ein Stück städtischer Friedhofskultur. Der gesellschaftlich hochrelevante Beitrag beschreibt exemplarisch einen Konflikt, wie er aktuell angesichts nicht ausgelasteter Friedhöfe auch andernorts ausgetragen wird: Was ist erhaltenswert und welche Veränderungen sind notwendig? Nach Ansicht der Jury des Preises „Friedhof heute“ ragt er dennoch heraus. Jenseits der üblichen Berichterstattung in der Tagespresse macht Hans W. Korfmann den Wandel greifbar. Ausgezeichnet wird insbesondere, wie der Autor – sprachlich herausragend – das Kleine mit dem Großen, das Detail mit dem übergeordneten Ganzen verknüpft. Das Schicksal einzelner Protagonisten vor Ort findet ebenso Berücksichtigung wie die Darstellung politischer und ökonomischer Zusammenhänge, die zu Friedhofsschließungen führen können. Von der ersten Zeile an nimmt der Autor den Leser mit und lässt ihn nicht mehr los, so dass der sich am Ende sein eigenes Bild machen kann. Deutlich wird, für wie viele Personen und Gruppen der Friedhof eine jeweils eigene Bedeutung hat und dass über finanzielle Aspekte hinaus Fragen des Gemeinwohls nicht außer Acht gelassen werden können, wenn über die Friedhofsschließungen oder  -verkleinerungen debattiert wird.<<, URL: http://www.aeternitas.de/inhalt/presse/aeternitas_medienpreis/friedhof_heute_2016/jury_begruendungen.pdf


Hinweis zur Kreuzberger Chronik: Sie berichtet seit langem detailreich aus und über unseren Stadtteil. Um die Artikel zu lesen, folgen sie den angegebenen Links.


Die Red.  –  21. Juni 2017


Bergmannfriedhoefe.de besteht seit Juni 2017.